Vielen Dank für Ihr Interesse an der weltweit erfolgreichen Modellierungs-Plattform Enterprise Architect von Sparx Systems und den dazu passenden Produkten bzw. Dienstleistungen von LieberLieber Software.

Besuchen Sie LieberLieber und SparxSystems Central Europe am Gemeinschaftsstand (Halle 4, Stand 141) auf der embedded world (26.- 28. Februar 2019, Nürnberg).

Enterprise Architect 14.1

Sparx Systems freut sich, die Veröffentlichung von Enterprise Architect 14.1 bekannt zu geben, einem wichtigen Upgrade,
das die Modellierungserfahrung neu definiert und viele aufregende neue Tools und Funktionen beinhaltet.

EA Trainings

Ein Werkzeug ist immer nur so gut wie der Handwerker, der es benutzt. Spielen Sie Ihre Trumpfkarte im täglichen Geschäft aus: Mit tiefgehendem Wissen um Zusammenhänge und Hintergründe immer einen Schritt voraus zu sein. Unsere Sparx -Experten helfen Ihnen, dieses Wissen aufzubauen.

Wir sind für Sie da!

Diskutieren Sie mit uns über die aktuellsten embedded Systementwicklungen und freuen Sie sich auf unsere neuesten Produkte/ Technologien/ Dienstleistungen. Vereinbaren Sie am besten schon heute einen Termin auf der embedded world mit uns:

UNSERE PRODUKTE

Auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Enterprise Architect haben wir mit LemonTree und Embedded Engineer zwei Plug-and-Play-Produkte entwickelt, die Ihre Arbeit wesentlich erleichtern, beschleunigen und verbessern werden.

LemonTree

LemonTree ist das Plug-and-Play-Produkt für die Modellversionierung (Diff and Merge), das die Arbeit eines verteilten Modellierungsteams revolutioniert und bei der Einhaltung der geforderten Normen wie ISO 26262 unterstützt. Modelle bekommen so den gleichen Lebenszyklus wie andere Artefakte, etwa Software. LemonTree ermöglicht das für Reviews wichtige Verstehen von Änderungen zwischen einzelnen Modellversionen.

Embedded Engineer

Embedded Engineer verbindet die automatisierte Source-Code-Generierung mit Debugging auf Modellebene. Das Plug-and-Play-Produkt bietet optimierte Generierung von ANSI C Code aus UML-Strukturen, Zustandsautomaten und Aktivitätsmodellen sowie die Generierung von C++ Source Code. Embedded Engineer garantiert auch die Traceability von Requirements zum Code und wieder zurück.