MODELLBASIERTES SYSTEMS ENGINEERING

Mit Modellen behalten Sie in der Systementwicklung immer den Überblick

Die Vorteile von Modellen in der Entwicklung von Systemen liegen auf der Hand.

  • Gesprächsgrundlage: Das Modell dient als Gesprächsgrundlage für alle beteiligten Fachexperten und Entwickler.
  • Dokumentation: Mit dem Modell entsteht automatisch eine durchgehende Systemdokumentation.
  • Traceability: Veränderungen am Modell lassen sich jederzeit zurückverfolgen und nachvollziehen.
  • Abstraktionsebenen: Modelle können je nach Anforderung in verschiedenen Detaillierungsstufen ausgeführt werden.
  • Functional Safety Management: Modelle eignen sich optimal, um Anforderungen der Functional Safety nachvollziehbar zu implementieren.

LieberLieber EXPERTISE

Wir von LieberLieber sind seit Jahrzehnten geübt in der Entwicklung kundenspezifischer Modelle und verfügen daher über hervorragendes Know-how.

In unserem Kompetenzbereich Systems Engineering bieten wir Ihnen:

  • Profunde Kenntnisse vieler Entwicklungssprachen wie UML, SysML etc.
  • AUTOSAR-Modellierung mit Enterprise Architect
  • Umsetzung der Anforderungen aus Functional-Safety-Normen mittels Enterprise Architect, UML etc.
  • Code-Generierung und Traceability
  • Model Validation zur sicheren Einhaltung der Modellierungsmethodik

UML, SysML und AUTOSAR kombinieren und gemeinsam einsetzen:

Functional Safety Management with Enterprise Architect:

Unser Produkt zur Code-Generierung

Unser Plug-and-Play-Produkt Embedded Engineer ermöglicht die automatische Erstellung von optimiertem, minimalem Code für Embedded-Systems-Lösungen.

  • Die automatisierte Code-Generierung produziert gleichzeitig eine detaillierte Dokumentation.
  • Bestehende Lösungen müssen nicht umgestellt werden, da eine saubere Integration von modellbasierter und klassischer Entwicklung gegeben ist.
  • Die Einhaltung von Normen wird vereinfacht, da nur der Code-Generator angepasst werden muss.
  • Requirements können im Modell verlinkt und im generierten Source Code wiedergefunden werden.
  • Anpassungen sind leicht möglich, da der Source Code mitgeliefert wird.

Embedded Engineer

Aktuelles im Bereich modellbasiertes Systems Engineering

LieberLieber Software: Türen für Hund und Katz

Petwalk ist der österreichische Spezialist für automatische Türen für Hunde und Katzen. Um auch am amerikanischen Markt mit seinen strengen Sicherheitsvorschriften Fuß fassen zu können, suchte das Unternehmen die Zusammenarbeit mit LieberLieber. Gemeinsam...

LieberLieber AUTOSAR Profil in Enterprise Architect 12 integriert

Das Profil des 2014 von LieberLieber entwickelten AUTOSAR Engineer wurde nun in die weltweit von über 350.000 Anwendern genutzte Modellierungs-Plattform Enterprise Architect 12 von Sparx Systems integriert WIEN. Erstmals wurde mit AUTOSAR Engineer ein von...

Paketlösung für internationales Logistikunternehmen

LieberLieber entwickelt für ein internationales Logistikunternehmen die plattformunabhängige Software für Zehntausende AußendienstmitarbeiterInnen. Die Software kommt auf Handscannern für die Zustellung spezieller Sendungen zum Einsatz und wird laufend...

LieberLieber Software: Koordinator für EUROSTARS Projekt

LieberLieber Software leitet eine neue europäische Initiative zur Senkung der Wartungskosten von höchstzuverlässigen und sicherheitskritischen Softwaresystemen. Nach kleineren Vorläuferprojekten beginnt nun ein Konsortium unter der Leitung von LieberLieber...

LieberLieber Software: Hirschmann setzt auf Embedded Engineer

Hirschmann Car Communication ist ein führender deutscher Anbieter von Sende- und Empfangs-Systemen. In der Entwicklung setzt das Unternehmen schon länger auf Enterprise Architect. Nun wurde in einem Vorprojekt für einen Remote Tuner mit LieberLieber...

Neuer Release: Embedded Engineer 2.0!

LieberLieber Embedded Engineer 2.0 erleichtert mit neuen Features Entwicklungen im Embedded Umfeld. Neu integriert wurde die Erstellung von C++ Source Code, der UML Debugger und die in der Praxis bisher fehlende Möglichkeiten der Source Code...

Gemeinsame Lösung mit Lauterbach

Entwicklung einer Lösung zum Optimieren und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene Wien/Höhenkirchen-Siegertsbrunn, embedded world 2015 - LieberLieber Software und Lauterbach kooperieren bei der Erstellung einer Lösung zum Optimieren und Debuggen...

LieberLieber + Willert = Echtzeitfähige UML-Codegenerierung

LieberLieber vertieft seine Partnerschaft mit Willert Software Tools rund um eine echtzeitfähige Lösung für die UML-Codegenerierung Wien/Bückeburg, 27. November 2014 - Die bereits 2011 begonnene Zusammenarbeit zwischen den beiden Embedded-Spezialisten...

Kooperation mit PLS bei UML-Test- und Targetzugängen

Komplettlösung zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene Wien/Lauta, 25. November 2014 – Eine durchgängige Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene werden LieberLieber Software und PLS  Programmierbare...

Hilti Power Tools nutzt Codegenerator

Die Entwicklungsabteilung von Hilti Power Tools in Kaufering bei München setzt für die Neuentwicklung eines Produkts enar uml2code zur automatischen Codegenerierung ein  Wien/Kaufering bei München, 10. April 2014 – Der renommierte Bauindustrie-Ausrüster...

Kundenaussagen

Hirschmann Car Communication

 

Wenn wir unseren Vorsprung halten wollen, dann müssen wir auch unsere Werkzeuge kontinuierlich optimieren. Darüber hinaus bedingen unsere hohen Qualitätsansprüche, dass wir unsere Werkzeuge sehr gut kennen und die in ihnen steckenden Möglichkeiten auch nutzen. Wir wollen Qualität in allen Bereichen leben und dabei unterstützt uns der Embedded Engineer in seinem Gebiet ausgezeichnet!

Thomas Adam
Leiter Technologie & Innovationen, Hirschmann Car Communication

Hilti Power Tools

Beim Einsatz anderer Codegeneratoren waren diese Anforderungen nicht erfüllt. Daher zeigte sich sehr bald, dass der Ansatz von LieberLieber für uns sehr praktikabel und erfolgversprechend war. Da bei der Codegenerierung Aktivitätsdiagramme und Zustandsautomaten die wesentliche Rolle spielen, beschränkte sich der interne Lernaufwand auf etwa eine Woche. Nach dieser Zeit konnten unsere Entwickler bereits selbständig modellieren und lauffähigen Code generieren, was uns zusätzlich sehr positiv überraschte.

Dr.-Ing. Michael Fuchs
Software, electronics & drives

Petwalk

Der Ansatz von LieberLieber ist sehr pragmatisch: Man kann bestehende Software weiter verwenden und doch auf den modellbasierten Ansatz umsteigen. Das erleichtert die Entscheidung für diesen Schritt deutlich und wir können die Zusammenarbeit mit LieberLieber laufend vertiefen und immer wieder neue Dinge ausprobieren.

Klaus Kindl
Gründer und Geschäftsführer von Petwalk Solutions

Customer Success Stories

Hirschmann

Hirschmann Car Communication ist ein führender deutscher Anbieter von Sende- und Empfangs-Systemen. In der Entwicklung setzt das Unternehmen schon länger auf Enterprise Architect. Nun wurde in einem Vorprojekt für einen Remote Tuner mit LieberLieber Embedded Engineer automatisch aus einem Modell lauffähiger Sourcecode generiert.

Hilti

Die Entwicklungsabteilung von Hilti Power Tools in Kaufering bei München setzt für die Neuentwicklung eines Produkts enar uml2code zur automatischen Codegenerierung ein.

Petwalk

Petwalk ist der österreichische Spezialist für automatische Türen für Hunde und Katzen. Um auch am amerikanischen Markt mit seinen strengen Sicherheitsvorschriften Fuß fassen zu können, suchte das Unternehmen die Zusammenarbeit mit LieberLieber. Gemeinsam entwickelt man nun modellbasiert eine Lösung, die nachweisbar alle Sicherheitsvorschriften erfüllt.

PROFITIEREN SIE VOM LieberLieber 360°-PRINZIP

Bei uns bekommen Kunden rund um die modellbasierte Software- und Systementwicklung alles aus einer Hand: fundierte Beratung, sorgfältige Erhebung der Anforderungen, Erstellung individueller Werkzeuge, Integration in die bestehende Werkzeugkette, maßgeschneidertes Training und laufenden Support.
LieberLieber – Modelle sind unsere Welt!

  • Alles aus einer Hand
  • Mehr Effizienz in Ihrem Modellierungsteam
  • Integration in Ihre Infrastruktur
  • Plug-and-Play-Produkte
  • Top Training & Support

Consulting

Wir teilen unser Wissen mit Ihnen.

mehr erfahren

Tools

Wir sind Spezialisten in der Toolentwicklung.

mehr erfahren

Integration

Wir sorgen für ein reibungsloses Zusammenspiel.

mehr erfahren

Training & Support

Wir helfen mit Rat und Tat.

mehr erfahren

KONTAKTIEREN SIE UNS!

telefonisch unter +43 662 90600 2017

3 + 4 =

LieberLieber Software GmbH
Handelskai 340, Top 5
1020 Wien, Austria
+43 662 90600 2017
welcome@lieberlieber.com

 

LieberLieber Software Corp
2800 Post Oak Blvd., Suite 4100
Houston, TX 77056
+1 832-390-2461
office@lieberlieber.us