UNSERE KOMPETENZEN

Wir von LieberLieber sind die Spezialisten für Enterprise Architect (Sparx Systems). Wir haben jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung kundenspezifischer Modelle. Mit unseren Produkten LemonTree und Embedded Engineer bieten wir Erweiterungen, die Ihre tägliche Arbeit mit Modellen erleichtern und beschleunigen. Unser besonderer Fokus liegt auf drei Kompetenzbereichen:

Modellbasiertes Systems Engineering

Der von uns entwickelte Ansatz zum modellbasierten Systems Engineering bietet Ihnen viele Vorteile. Unter anderem werden dabei Themen wie System-Modellierung, Functional Safety, AUTOSAR oder auch Code-Generierung behandelt. Damit haben Sie auch komplexe Systeme immer im Griff. Mehr dazu …

Infrastruktur für die Modellierung

Jedes Unternehmen verfügt über eine bestehende IT-Infrastruktur, die für die effiziente Modellierung angepasst werden muss. Dabei gilt es, bestehende Strukturen und vorhandene Daten bestmöglich zu nutzen. Wir kümmern uns um die hier zentralen Fragen wie Versionierung, Produktlinien-Entwicklung oder ISO 26262. Mehr dazu …

Integration mit Enterprise Architect

Moderne IT-Lösungen speisen sich aus unterschiedlichen Datenquellen, die für den modellbasierten Ansatz effizient genutzt werden müssen. Wir wissen, wie Ihre Datenquellen bestmöglich an Enterprise Architect angebunden werden können, und verfügen über Konnektoren zu Doors, TFS, Polarion oder ARXML. Mehr dazu …

PROFITIEREN SIE VOM LieberLieber 360°-PRINZIP

Bei uns bekommen Kunden rund um die modellbasierte Software- und Systementwicklung alles aus einer Hand: fundierte Beratung, sorgfältige Erhebung der Anforderungen, Erstellung individueller Werkzeuge, Integration in die bestehende Werkzeugkette, maßgeschneidertes Training und laufenden Support.
LieberLieber – Modelle sind unsere Welt!

  • Alles aus einer Hand
  • Mehr Effizienz in Ihrem Modellierungsteam
  • Integration in Ihre Infrastruktur
  • Plug-and-Play-Produkte
  • Top Training & Support

Consulting

Wir teilen unser Wissen mit Ihnen.

mehr erfahren

Tools

Wir sind Spezialisten in der Toolentwicklung.

mehr erfahren

Integration

Wir sorgen für ein reibungsloses Zusammenspiel.

mehr erfahren

Training & Support

Wir helfen mit Rat und Tat.

mehr erfahren

UNSERE PRODUKTE

Auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Enterprise Architect haben wir mit LemonTree und Embedded Engineer zwei Plug-and-Play-Produkte entwickelt, die Ihre Arbeit wesentlich erleichtern, beschleunigen und verbessern werden.

LemonTree

LemonTree ist das Plug-and-Play-Produkt für die Modellversionierung (Diff and Merge), das die Arbeit eines verteilten Modellierungsteams revolutioniert und bei der Einhaltung der geforderten Normen wie ISO 26262 unterstützt. Modelle bekommen so den gleichen Lebenszyklus wie andere Artefakte, etwa Software. LemonTree ermöglicht das für Reviews wichtige Verstehen von Änderungen zwischen einzelnen Modellversionen.

Embedded Engineer

Embedded Engineer verbindet die automatisierte Source-Code-Generierung mit Debugging auf Modellebene. Das Plug-and-Play-Produkt bietet optimierte Generierung von ANSI C Code aus UML-Strukturen, Zustandsautomaten und Aktivitätsmodellen sowie die Generierung von C++ Source Code. Embedded Engineer garantiert auch die Traceability von Requirements zum Code und wieder zurück.
.

ÜBER UNS

LieberLieber Software wurde 1996 gegründet. Wir haben uns als Software-Engineering-Unternehmen auf Model Engineering spezialisiert. Im Rahmen der modellbasierten Entwicklung stehen Zusatzprodukte für Enterprise Architect (Sparx Systems) sowie Anpassungen für verschiedenste Industrie- und Anwendungsbereiche im Fokus unserer Tätigkeit.

FORSCHUNG

Wir von LieberLieber leben eine aktive Partnerschaft mit Industrie, Forschung und Standardisierungsgremien. So stellen wir sicher, dass Sie von uns immer Lösungen bekommen, die auf dem letzten Stand der Technik sind. Darauf können Sie sich verlassen!

KUNDEN, DIE AUF UNS VERTRAUEN

AKTUELLES

LieberLieber Software: LemonTree unterstützt Produktlinien-Entwicklung

Der stark wachsende Automobilzulieferer Preh Car Connect GmbH plant, seine Software-Entwicklung künftig auf die Methodik der Produktlinien-Entwicklung umzustellen. Als langjähriger Enterprise Architect Kunde stieß man dabei auf LemonTree von LieberLieber....

LieberLieber Software: PiCar als Modell für Industrie 4.0

Im Rahmen der Zusammenarbeit von LieberLieber mit dem Christian Doppler Labor (CDL) an der Technischen Universität Wien präsentierte das Forscherteam kürzlich bei einer Konferenz eine erste Fallstudie anhand eines mobilen Roboters. Kern der Entwicklung ist...

LieberLieber Software: Türen für Hund und Katz

Petwalk ist der österreichische Spezialist für automatische Türen für Hunde und Katzen. Um auch am amerikanischen Markt mit seinen strengen Sicherheitsvorschriften Fuß fassen zu können, suchte das Unternehmen die Zusammenarbeit mit LieberLieber. Gemeinsam...

LieberLieber Software: LemonTree 1.3 mit optimierter Performance

Als Konsequenz der großen Nachfrage erobert LieberLieber LemonTree mit Unterstützung eines lokalen Partners nun auch den japanischen Markt. Gleichzeitig wurden im neuen Release 1.3 weitere Verbesserungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Stabilität...

LieberLieber AUTOSAR Profil in Enterprise Architect 12 integriert

Das Profil des 2014 von LieberLieber entwickelten AUTOSAR Engineer wurde nun in die weltweit von über 350.000 Anwendern genutzte Modellierungs-Plattform Enterprise Architect 12 von Sparx Systems integriert WIEN. Erstmals wurde mit AUTOSAR Engineer ein von...

LieberLieber unter den Top 20 EA Solutions-Provider

LieberLieber wurde für das „Enterprise Architecture Technology Special“ von der Fachjury der amerikanischen CIO Review unter die Top 20 von 300 Unternehmen gewählt. Im Interview verbindet unser Geschäftsführer Daniel Siegl die Anforderungen an eine...

Paketlösung für internationales Logistikunternehmen

LieberLieber entwickelt für ein internationales Logistikunternehmen die plattformunabhängige Software für Zehntausende AußendienstmitarbeiterInnen. Die Software kommt auf Handscannern für die Zustellung spezieller Sendungen zum Einsatz und wird laufend...

LieberLieber Software: LemonTree 1.3 mit optimierter Performance

LieberLieber Software: LemonTree 1.3 mit optimierter Performance Als Konsequenz der großen Nachfrage erobert LieberLieber LemonTree mit Unterstützung eines lokalen Partners nun auch den japanischen Markt. Gleichzeitig wurden im neuen Release 1.3 weitere...

LieberLieber Software: Koordinator für EUROSTARS Projekt

LieberLieber Software leitet eine neue europäische Initiative zur Senkung der Wartungskosten von höchstzuverlässigen und sicherheitskritischen Softwaresystemen. Nach kleineren Vorläuferprojekten beginnt nun ein Konsortium unter der Leitung von LieberLieber...

LieberLieber Software: Datenströme werden zu Modellen

Nach Abschluss seines ersten Projekts mit einem Christian Doppler Labor (CDL) Ende 2016 führt LieberLieber dieses Engagement nun weiter. Gemeinsam macht man sich dabei auf die Suche nach Möglichkeiten, im Rahmen von Industrie 4.0 anfallende...

LieberLieber Software: LemonTree 1.2 optimiert für Versionierungssysteme

Rechtzeitig zur embedded world 2017 stellt LieberLieber die neue Version 1.2 von LemonTree vor, die für die Zusammenarbeit mit Systemen für die Versionsverwaltung optimiert wurde. Gleichzeitig kam es zu Verbesserungen bei der Performance sowie der...

LieberLieber Software: Hirschmann setzt auf Embedded Engineer

Hirschmann Car Communication ist ein führender deutscher Anbieter von Sende- und Empfangs-Systemen. In der Entwicklung setzt das Unternehmen schon länger auf Enterprise Architect. Nun wurde in einem Vorprojekt für einen Remote Tuner mit LieberLieber...

LieberLieber Software + SparxSystems CE: Gemeinsam auf der embedded world 2017

Auf der embedded world 2017 präsentieren LieberLieber Software und SparxSystems Central Europe auf einem gemeinsamen Stand in Halle 4/449 die neuesten Entwicklungen. Die Highlights dabei sind Enterprise Architect 13 und LieberLieber LemonTree. Für...

Best Practice Days

Wir freuen uns über das große Interesse an unseren Best Practice Days in Stuttgart: Die Veranstaltung ist AUSGEBUCHT!Daher müssen wir die Anmeldung leider schließen. Als Ihre Spezialisten für Enterprise Architect freuen wir uns darauf, Ihnen die neue...

Enterprise Architect 13

Enterprise Architect 13 von Sparx Systems ist die neueste Version der bei über 380.000 Nutzern im Einsatz befindlichen UML Modellierungs-Plattform und basiert auf UML 2.5. Das neue Release beeindruckt mit unzähligen Erweiterungen und neuen Technologien für...

LieberLieber Software: LemonTree bringt frischen Schwung in die Modell-Versionierung

Nach mehrjährigem, produktivem Einsatz bei Unternehmen bringt LieberLieber nun seine neuartige Lösung für die Modell-Versionierung als Standardlösung auf den Markt. LemonTree verbindet wissenschaftliche und praktische Exzellenz und erfüllt Anforderungen,...

develop³: Industrie 4.0 modellbasiert umsetzen

In der Fachzeitschrift „develop³ - systems engineering“ erschien am 31.3. ein Interview mit Peter Lieber. Im Rahmen der Rubrik „Aus der Praxis des Systems Engineerings“ berichtet er darin vom Zusammenspiel von Industrie 4.0 und Systems Engineering. Das...

Vortrag auf der Cebit 2016

Peter Lieber wurde eingeladen, am DO 17.3., 15.20 bis 15.50 Uhr, in der Heise Developer World (Halle 11, D03) über das Thema „Code aus UML-Modellen optimal generieren und debuggen“ zu sprechen. Er wird in seinem Vortrag aufzeigen, wie modellbasierter Code...

Elektronik Praxis: Neuer Ansatz für die Versionisierung von Modellen

Wie können verteilte Teams effizient mit Softwaremodellen arbeiten? Der Beitrag stellt einen Lösungsansatz vor, der in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Wien erarbeitet wurde. Elektronik Praxis Sonderdruck (PDF, 3,1...

Vortrag an der FH Hagenberg

Am Montag, 11. Jänner 2016 (16.30 - 18.00 Uhr) hielt LieberLieber Gründer und Inhaber Peter Lieber an der OÖ Fachhochschule Hagenberg einen Vortrag zum Thema „Der modellbasierten Softwareentwicklung gehört die Zukunft“. Peter Lieber stellte in seinem...

iX Developer: IoT-Projekte modellbasiert umsetzen

Modelle kommen in der Software- und Systementwicklung derzeit überwiegend zu Dokumentations- zwecken und zur Darstellung der Nachverfolgbarkeit (Traceability) zum Einsatz. Sie zur Softwaregenerierung zu nutzen, kann jedoch gerade für komplexe Systeme...

Potenzial der OMG-Standards

Die OMG ist die Mutterorganisation des amerikanischen Industrial Internet Consortium (IIC). Inwiefern könnten die bei der OMG schon existierenden Standards auch für die deutsche Plattform Industrie 4.0 interessant sein? Ein kurzer...

Neuer Release: Embedded Engineer 2.0!

LieberLieber Embedded Engineer 2.0 erleichtert mit neuen Features Entwicklungen im Embedded Umfeld. Neu integriert wurde die Erstellung von C++ Source Code, der UML Debugger und die in der Praxis bisher fehlende Möglichkeiten der Source Code...

Auszeichnung für Industrie 4.0-Projekt

LieberLieber engagiert sich bei Industrie 4.0 durch die Kooperation mit einem Christian Doppler Labor. Nun wurde eine wissenschaftliche Arbeit aus dieser Kooperation bei einer IEEE Konferenz mit dem „Best Paper Award“ ausgezeichnet. Wien, 6. Oktober 2015 –...

Industrie 4.0 modellbasiert umsetzen

LieberLieber engagiert sich bei Industrie 4.0 durch die Kooperation mit einem Christian Doppler Labor und will gleichzeitig aufzeigen, was bereits heute mit modellbasiertem Systems Engineering möglich ist Wien, 4. Mai 2015 - Industrie 4.0 wird heute oft...

Gemeinsame Lösung mit Lauterbach

Entwicklung einer Lösung zum Optimieren und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene Wien/Höhenkirchen-Siegertsbrunn, embedded world 2015 - LieberLieber Software und Lauterbach kooperieren bei der Erstellung einer Lösung zum Optimieren und Debuggen...

LieberLieber + Willert = Echtzeitfähige UML-Codegenerierung

LieberLieber vertieft seine Partnerschaft mit Willert Software Tools rund um eine echtzeitfähige Lösung für die UML-Codegenerierung Wien/Bückeburg, 27. November 2014 - Die bereits 2011 begonnene Zusammenarbeit zwischen den beiden Embedded-Spezialisten...

Kooperation mit PLS bei UML-Test- und Targetzugängen

Komplettlösung zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene Wien/Lauta, 25. November 2014 – Eine durchgängige Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene werden LieberLieber Software und PLS  Programmierbare...

Hilti Power Tools nutzt Codegenerator

Die Entwicklungsabteilung von Hilti Power Tools in Kaufering bei München setzt für die Neuentwicklung eines Produkts enar uml2code zur automatischen Codegenerierung ein  Wien/Kaufering bei München, 10. April 2014 – Der renommierte Bauindustrie-Ausrüster...

KONTAKTIEREN SIE UNS!

telefonisch unter +43 662 90600 2017

8 + 14 =

LieberLieber Software GmbH
Handelskai 340, Top 5
1020 Wien, Austria
+43 662 90600 2017
welcome@lieberlieber.com

 

LieberLieber Software Corp
2800 Post Oak Blvd., Suite 4100
Houston, TX 77056
+1 832-390-2461
office@lieberlieber.us