Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung ihres Plug-and-Play-Produkts für die Modellversionierung stellte LieberLieber kürzlich LemonTree 2.5 vor. Zur noch einfacheren Handhabung ist das Tool nun direkt in Enterprise Architect integriert und unterstützt grundlegende Git-Funktionen. Zusätzlich steht ein eigens entwickelter ISO 26262 Certification Kit zur Verfügung, der Unternehmen die Zertifizierung wesentlich erleichtert.

Wien, 12.2.2020 – Im Zuge der weiteren Marktdurchdringung bekam LemonTree mit der Version 2.5 wichtige Verbesserungen. So wird nun ein Enterprise Architect Addin mit dem LemonTree Setup ausgeliefert. Dieses ermöglicht es, die Funktionen von LemonTree Desktop direkt von Enterprise Architect aus zu nutzen. Zusätzlich werden grundlegende Git-Funktionen zur Verfügung gestellt, um die Handhabung von .eap(x) Dateien in Git zu erleichtern. Dazu Dr. Konrad Wieland, bei LieberLieber für LemonTree verantwortlich: „Unser Ansatz für das Release 2.5 war es, aus einem Tool heraus an einem Modell unter Git-Kontrolle arbeiten zu können. Aus unserer reichen Projekterfahrung kennen wir den Wunsch der Anwender, Enterprise Architect und Git enger miteinander zu verbinden, um so die Arbeit zu erleichtern und beschleunigen.“

Das LemonTree Addin zeigt die Liste der Inkonsistenzen des geladenen Modells an. Zusätzlich ist ein Vergleich des aktuell geladenen Modells mit jedem anderen Modell möglich, das über den Dateidialog mit dem LemonTree Desktop auswählbar ist.

Unser Ansatz für das Release 2.5 war es, aus einem Tool heraus an einem Modell unter Git-Kontrolle arbeiten zu können. Aus unserer reichen Projekterfahrung kennen wir den Wunsch der Anwender, Enterprise Architect und Git enger miteinander zu verbinden, um so die Arbeit zu erleichtern und beschleunigen.

Dr. Konrad Wieland

LieberLieber, LemonTree

Die Features des LemonTree Addin für Enterprise Architect

Mit Git intuitiv arbeiten

Um die Einstiegshürden für die Einbindung von Git weiter zu senken, wurden nun grundlegende Funktionen direkt in LemonTree integriert. Dabei wird jede Änderung über einen „Feature-Branch“ vorbereitet, um den zentralen Entwicklungsbereich (Master) zu entlasten und nur geprüfte Änderungen dorthin zu übernehmen. Egal, wie viele Änderungen durchgeführt wurden, werden diese vor der Rückintegration in den Feature-Branch auf einen Task zusammengeführt. Nun steht die Gesamtänderung für das Review zur Verfügung, bevor sie schließlich wieder in den zentralen Entwicklungsbereich eingespielt wird. „Mit diesem Vorgehen stellen wir sicher, dass nur geprüfte Änderungen in den Master übernommen werden und es dort zu keinen anderen Inkonsistenzen als oben kommt“, erläutert Wieland. Damit wird auch die gesamte Historie der Änderungen (Commit Log) in Enterprise Architect sichtbar. So lassen sich bei Bedarf zwei Revisionen markieren und über LemonTree miteinander vergleichen.

Mit „Git Switch To“ ist es möglich, in einen beliebigen anderen Zweig des Repository zu wechseln

Certification Kit für ISO 26262

Mit dem neuen Release wird Bestandskunden auch ein eigens entwickelter ISO 26262 Certification Kit angeboten, der Unternehmen die Zertifizierung wesentlich erleichtert. Für die Tool-Umgebung und die in diesem Dokument betrachteten Einschränkungen, Anwendungsfälle und Fehlerszenarien erreicht die LemonTree 2.5 Desktop Version einen „tool confidence level” TCL von 1 und ist bis ASIL D ohne weitere Tool-Qualifikationsschritte nutzbar. „Wir sind sehr stolz darauf, mit LemonTree 2.5. auch das ISO 26262 Certification Kit mitliefern zu können. Gemeinsam mit unserem wissenschaftlichen Partner Austrian Institute of Technology (AIT) geben wir damit unseren Nutzerinnen ein Zertifikat in die Hand, das ihnen im Umfeld der angegebenen Norm noch mehr Sicherheit gibt“, so Wieland abschließend.

Das neue Release LemonTree 2.5 steht ab sofort zur Verfügung.

Vereinbaren Sie gleich jetzt eine Live Demo, um die Lösung und ihren Einsatzbereich besser kennen zu lernen. Wir helfen Ihren Teams dabei, ihre Modelle effizient zu vergleichen und zusammenzuführen, um damit Projekte schneller abzuwickeln.

Die Highlights von LemonTree 2.5

  • LemonTree AddIn für Enterprise Architect
  • Grundlegende Git-Funktionen integriert
  • Verbesserte Performance und erweitere Filtermöglichkeiten
  • ISO 26262 Certification Kit für LemonTree
  • Optimierte Lizenz- und Service-Informationen

Beiträge zu LemonTree